Handzeichnung: Fahrgäste am Hamburger Hauptbahnhof

Infomobil on Tour

Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 war das Großprojekte-Infomobil mit dem Projekt S4 (Ost) an der „Großen Straße“ in Ahrensburg vor Ort. Trotz des zum Teil starken Regens machten sich viele Interessierte auf den Weg ins überdachte und trockene Infomobil. Insgesamt vier Stunden informierte das Team der S4 mit Unterstützung vom Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH) und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT) aus Schleswig-Holstein über den Planfeststellungsabschnitt 3 (PFA 3).

Die häufigsten Fragen bezogen sich auf die Brücke „Brauner Hirsch“ und den zukünftigen Lärmschutz entlang des Abschnittes. Neben Infoveranstaltungen, Bürgersprechstunden und Hausbesuchen ist nun auch der Einsatz des Großprojekte-Infomobils fest in die Kommunikationsaktivitäten des S4-Projektes etabliert worden. „Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot trotz des Regens so gut angenommen wurde und wir auch in Ahrensburg eine Menge Aufklärungsarbeit für unser Projekt leisten konnten“, resümierte Bettina Gnielinski, Projektleiterin.

Zurück

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …