Pinke Plakate in der Stadt

Wer in den nächsten Wochen entlang der künftigen S4-Strecke unterwegs ist, wird pinkfarbene Plakate bemerken. Denn: S4 geht los!
Kurz vor dem Baustart werden wir großflächig sichtbar.

Was wir mit dem Bau der S4 (Ost) erreichen?

  • Mehr Lärmschutz. Mehr Lebensqualität. S4 wird leiser!
  • Kürzere Wege. Weniger Umsteigen. S4 fährt direkter!
  • Höherer Takt. Weniger warten. S4 fährt öfter!

Doch warum ist pink die vorherrschende Farbe in der neuen Visualität? Ganz einfach: Der HVV definiert so die zukünftige Linienfarbe der S4 im HVV-Streckennetz – genannt „verkehrspurpur“.

Verschaffen Sie sich in unserer Bildergalerie einen Eindruck von unseren Plakaten entlang der Strecke, den Spannbändern in der Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs sowie einer Postwurfsendung die an 45.000 Haushalte versendet wurde.

Bleiben Sie gespannt: aktuell ist ein kleines Filmteam entlang unserer Strecke unterwegs und sammelt an außergewöhnlichen Orten Bildmaterial für einen neuen Projektfilm.

Zurück